Baubiologe - ein Beruf mit Zukunft

Sie interessieren sich für einen interessanten und zukunftsträchtigen Beruf als Baubiologe? Hier erfahren Sie mehr dazu.

Für alle, die sich in dem interessanten und zukunftsträchtigen Berufsfeld Baubiologie selbständig machen möchten bietet das Institut für Baubiologie und Radiästhesie eine einwöchige Ausbildung Baubiologie und Radiästhesie an. Diese Ausbildung vermittelt umfassende Kenntnisse zur Durchführung einer Standortuntersuchung in Häusern, Wohnungen oder auch an Arbeitsplätzen. Schwerpunkte sind dabei das Erlernen des Rutengehens zum sicheren Auffinden von Erdstrahlen (Wasseradern, Verwerfungen, Gitternetzen), Elektrosmogmessungen (nieder- und hochfrequente Felder)sowie die Schadstoff- und Schimmelpilzproblematik.

 

Im Mittelpunkt der baubiologischen Beratungen steht der Mensch, es geht darum, störende Einflüsse in seinem Zuhause oder auch am Arbeitsplatz aufzufinden und zu entstören bzw. zu beseitigen. Die Probleme, die fast in jedem Haus auftreten, sind zum einen geopathogene Störzonen wie z.B. Wasseradern oder auch Elektrosmogbelastungen. Beide können das Immunsystem des Menschen belasten und werden für vielfältige Symptome und sogar Krankheiten mitverantwortlich gemacht. Hier sind Schlafstörungen, Kopfschmerzen, häufige Infekte, Herz- und Kreislaufbeschwerden, u.a. zu nennen.

 

Die beste Vorsorge für Wohlbefinden und Gesundheit ist daher eine Untersuchung durch einen erfahrenen Baubiologen, der eventuelle Problemfelder diagnostiziert und dann zu Entstörung bzw. Sanierung berät. Außerdem können darüber hinaus Schadstoffe als Wohnraumgifte oder Schimmelpilze auftreten, die erkannt und saniert werden müssen, da auch diese eine Reihe von gesundheitlichen Problemen verursachen können.

 

Wir informieren Sie gerne über unsere Beratungen und über unsere praxisorientierte Ausbildung zum Baubiologen. Daneben bieten wir auch Seminare zu den Themen Rutengehen und Geomantie an.

Für die Inhalte dieses Beitrages ist ausschließlich der Autor Susanne Klaes verantwortlich

Institut für Baubiologie und Radiästhesie

Susanne Klaes
Sanddornweg 42
42781 Haan
Deutschland
Tel.: +49 (0)2129 - 34 74 83 2
Web: http://www.institut-baubiologie.de
Email: info@institut-baubiologie.de

Backlink zu diesem Artikel:

http://www.online-internet-marketing.com/1/detail/kategorie/detail/Artikel/arbeit-beruf-ausbildung/baubiologe-ein-beruf-mit-zukunft.html

Wir freuen uns, wenn Sie von Ihrer Website auf http://www.online-internet-marketing.com/ verlinken.